Harzkomponente

Eigenschaften

- sehr niedrige Viskosität, dadurch sehr gute Tränkungseigenschaften
- Topfzeiten zwischen 15 (Härter HP-E15GL) und 300 Minuten (Härter HP-E300GL) frei einstellbar
- Glasübergangstemperaturen (Tg MAX) bis 107 °C (Härter HP-E200GL)
- hohe statische und dynamische Festigkeiten

Einsatzgebiete

- Vakuuminfusionsverfahren (IMC/MTI, RI, VARI, SCRIMP®,…)
- Druckinjektionsverfahren (RTM, RIM,…)
- Faserwickeln
- Handlaminieren
- optische Anwendungen, wie z. B. Carbonsichtteile (Härter HP-E200GL)


Laminierharz mit Zulassung vom DNV GL -Nur Harz- HP-HE3000GL
Basis der Serie HP-E3000GL bildet ein ungefülltes Epoxidharz, welches mit unterschiedlichen Härtern individuell für den jeweiligen Verwendungszweck eingestellt werden kann.
Menge:
Lieferzeit: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage
(Ausland abweichend)
32,70 EUR
13,08 EUR pro Kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)