Harzkomponente

Eigenschaften und Einsatzgebiete

- sehr leichte Tränkung der Verstärkungsfasern im Infusions- und Injektionsverfahren
- hohe statische und dynamische Festigkeiten
- warmhärtend, bei erhöhter Temperatur entformbar
- Glasübergangstemperatur bis 98°C (Härter HP-E120RI)
- Einsatz z. B. im Modellbau, KFZ, Yacht- und Bootsbau sowie bei der Rotorblattherstellung
- besonders geeignet für RTM / RI - Verfahren
- mit Thixotropiermittel HP-PK22 auch im Handlaminier-verfahren einsetzbar
Injektionsharz -Harz-Komponente- HP-HE3000RI
Die Injektionssysteme zeichnen sich aus durch eine besonders niedrige Viskosität.
Daraus resultieren optimale Tränkungs- und Fließeigenschaften.
Ein Einsatz im Handlaminierverfahren ist ebenfalls möglich.
Lieferzeit: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage
(Ausland abweichend)
ab 31,95 EUR
12,78 EUR pro Kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)