3D|Core™ XPS

Der verwendete Polystyrol-Schaum (XPS) hat lediglich eine Dichte von ca. 45Kg/m³. Dieses Schaumsystem ist besonders für die Gewichtseinsparung in Bereichen von Bauteilen geeignet, die geringeren dynamischen Lasten ausgesetzt sind. Auf Grund der geringen Harzaufnahme und der kleinen Zellgröße ist das Gewichts-/Leistungsverhältnis wesentlich besser als bei vielen anderen Schäumen.
 
Neben der gewohnten HEXAGON Struktur bietet die neue RHOMBUS Struktur (Aufteilung des Hexagon in 3 Rhomben) eine noch flexiblere Einsatzmöglichkeit. HEXAGON und RHOMBUS können aber je nach Einsatzzweck auch kombiniert werden.
 
Für dynamisch stark belastete Bauteile empfehlen wir weiterhin die Verwendung des 3D|CORE™ aus PET-Schaum.
Des Weiteren ist zu beachten, dass der XPS-Schaum nicht für lösemittelhaltige Matrixsysteme geeignet ist.

weitere Informationen:
Handbuch und Checklisten
 
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)